Dr. Dirk Schwenn

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Partner

Beruflicher Werdegang

Studium der Rechtswissenschaft in Bonn und in Genf, Promotionsstudium bei Prof. Lutter in Bonn, Stipendiat des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, Referendariat beim Kammergericht Berlin, 2000 bis 2002 Tätigkeit als Vorstandsassistent bei Lycos Europe/Bertelsmann in Gütersloh, 2002 bis 2008 Rechtsanwalt bei einer internationalen Großkanzlei in Berlin und in Hamburg. Seit 2008 bei Schomerus.

Tätigkeitsschwerpunkte

Herr Dr. Schwenn berät Sie in den Bereichen Mergers & Acquisitions (Transaktionsberatung und -management, Due Diligence), Umstrukturierungen, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Projektverträge, allgemeines Zivilrecht, Litigation für inländische und ausländische Unternehmen.

Weiterhin ist Herr Dr. Schwenn Mitbegründer von Vereinfacher.de, einer Online-Plattform für Vereine, in der alle vereins- und gemeinnützigkeitsrechtlichen Themen abgedeckt werden.

Leistungsschwerpunkte

  • Handelsrecht und Gesellschaftsrecht

  • Mergers & Acquisitions (Transaktionsberatung und -management, Due Diligence)

  • Umstrukturierungen

  • Projektverträge

  • Litigation für inländische und ausländische Unternehmen

  • Vereinsrecht, Gemeinnützigkeitsrecht

  • Allgemeines Zivilrecht

Auszeichnungen

Laut Handelsblatt & Best Lawyers zählt Dr. Schwenn zu den besten Anwälten im Bereich Fusionen und Übernahmen in Deutschland in 2020 und 2021.

Mitgliedschaften

  • Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg

  • Juristische Gesellschaft zu Berlin

  • International Bar Association

  • Senior Vice President International Commerce and Distribution Committee

  • International Bar Association (IBA)

  • DASV – Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e.V.

Publikationen

  • Vereine und Stiftung im Handelsregister – Hinweise für die Praxis, in: npoR 2021, 93ff.

  • Virtuelle Mitgliederversammlungen und Gremiensitzungen von Vereinen und Stiftungen – ein Praxisleitfaden, in: npoR 2020, 154 ff.

  • Praxisleitfaden zum Formwechsel eines eingetragenen Vereins in eine gemeinnützige GmbH, in: npoR 5/2017, S. 192 ff.

  • Online contracts in Europe – new ways to resolve disputes, in: International Sales, Newsletter of the International Bar Association Legal Practice Division, No 37, December 2016, S. 13 ff.

  • A look at diversity – Germany sets gender quota on corporate boards, in: International Sales, Newsletter of the International Bar Association Legal Practice Division, No 36, May 2016, S. 19 ff.

  • Arbitration and Dispute Resolution, in: Cross-border Transactions: Drafting guide for international sales contracts, International Sales Committee of the International Bar Association, 2015, 33 ff.

  • States agree upon historic WTO Agreement – The Bali Package, in: International Sales, Newsletter of the International Bar Association Legal Practice Division, No 32, Feb 2014, S. 13 ff.

  • Buying big things - acquiring and financing complex capital equipment and other moveable physical assets, in: International Sales, Newsletter of the International Bar Association, International Sales Committee, Juni 2013, S. 9 ff.

  • Hot topics for International Sales, International Franchising and Product Law and Advertising, in: International Sales, Newsletter of the International Bar Association Legal Practice Division, Nr. 29, Juni 2012, S. 11 ff.

  • UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG: Klima für gutes Wachstum, in: DATEV Magazin Nr. 5/2011, S. 19 ff.

  • Alten- und Pflegeheime - Kauf und Verkauf, in: CARE INVEST Nr. 17/2011 und Nr. 18/2011, Vincentz Network GmbH & Co.KG, Hannover. Download unter Publikationen.

  • Corporate Compliance, Handbuch der Haftungsvermeidung im Unternehmen, 2. Aufl. 2010, Hrsg. Dr. Christoph Hauschka - Rezension in: WPg 13/2011

  • 5 goldene Regeln für Internationale Verträge, in: DATEV Magazin Nr. 3/2011, S. 48 ff.

  • Kettenverschmelzung bei Konzernsachverhalten, in: Der Konzern 03/2007

  • Rangrücktrittsvereinbarungen für Gesellschafterdarlehen bei der GmbH – Entwicklung zu mehr Rechtssicherheit?, in: Betriebsberater 10/2006

  • Die Dezentralisierung der Wettbewerbskontrolle nach dem Weissbuch, in: RIW 03/2000

  • Der Ausgleichs- und Abfindungsanspruch der außenstehenden Aktionäre im Unternehmensvertrag, Peter Lang 1998

Immer bestens informiert mit den Newslettern von SCHOMERUS

Abonnieren
Steuerberatung und Rechtsberatung
Schomerus & Partner mbB
Steuerberater Rechtsanwälte
Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüfung
Hamburger Treuhand-Gesellschaft
Schomerus & Partner mbB
Wirtschaftsprüferungs-Gesellschaft
Standort Hamburg
Deichstraße 1
20459 Hamburg
Pixel